Die 7 spektakulärsten Skywalks der Welt

Skywalks sind nicht einfach nur nützliche Fussgängerbrücken, die sodass du schneller von A nach B kommst, sondern können auch ein echtes Erlebnis sein. 

In einigen der schönsten Landschaften der Welt findest du Pfade, die über Felsvorsprünge hervorragen oder die es dir ermöglichen die tolle Landschaften einmal von oben zu genießen – sie sind ein wahres Erlebnis auf Reisen. 

Verschiedene Perspektiven in luftiger Höhe, Plattformen aus Glas & Stahl und atemberaubende Panoramen stehen hier an erster Stelle. Bei den meisten solltest du dabei auf jeden Fall schwindelfrei sein, denn sind extra aus Glas konstruiert, sodass du eine bessere Sicht hast. 

Wir stellen dir hier die top 7 Skywalks aus aller Welt vor – Grund genug, um mit der nächsten Urlaubsplanung zu beginnen. 

Skywalks aus aller Welt

1. Skywalk at Eagle Point – Grand Canyon, Arizona, USA

Der Grand Canyon zählt zu einem der sieben Naturwunder und seit einigen Jahren kannst du die Sicht in den Canyon nicht nur vom Rand aus genießen. Der Skywalk at Eagle Point zählt zu den spektakulärsten seiner Art und ist nur zwei Autostunden von Las Vegas entfernt. Dadurch ist es dir möglich diese einzigartige Attraktion in einer Tagestour zu kombinieren. Seit der Eröffnung des Skywalk 2007 haben 700.000 Besucher den Weg zum $30 Millionen teurem Projekt gefunden. 

Auf zehn Zentimeter dickem Glas und 1100 Meter über dem Colorado River kannst du die atemberaubende Landschaft auf der hufeisenförmigen Konstruktion genießen – ein einmaliges Erlebnis in schwindelerregender Höhe.

Wenn dir das noch nicht reicht, kannst du dir den Canyon auch vom Helikopter aus ansehen oder mit der nahegelegen Zipline über die einmalige Landschaft sausen. 

  • Wo: Grand Canyon, Arizona, USA
  • Ticketpreis: $66.90 für das Skywalk Ticket und den notwendigen Hualapai Legacy Day Pass

Flüge nach Las Vegas

Mietwagen in Las Vegas

2. 5fingers – Krippenstein, Österreich

Auch österreichische Designer und Ingenieure haben sich ihre Gedanken gemacht, um die wunderschöne Landschaft in unserem Land noch sehenswerter zu machen. Was dabei entstanden ist, kann seit 2006 am oberösterreichischen Krippenstein begutachtet werden. Hier kannst du in 400 Meter Höhe auf einer Konstruktion entlang gehen, die den menschlichen Fingern nachempfunden wurde und über die schöne Alpenlandschaft ragt.

Kurzurlaub Österreich – Gönn dir die perfekte Auszeit

Der Blick auf den Hallstätter See und seine Umgebung ist atemberaubend. Das Beste zum Schluss: Der Skywalk kann ebenso kostenlos genützt werden, wie das Fernrohr beim fünften Finger. Für extra Nervenkitzel solltest du auf den Steg aus Glas gehen und für ein tolles Andenken steht auf einem “Finger” ein barocker Bilderrahmen für Fotos zur Verfügung. 

Wer nicht schwindelfrei ist, der kann besonders nachts tolle Fotos der 5fingers machen, denn die sind bis Mitternacht beleuchtet, sodass du sie auch aus der Ferne sehen kannst. 

  • Wo: Berg Krippenstein im Bezirk Gmunden, Österreich

3. Stegastein Plattform – Aurland, Norwegen

 

Aurland ist ein kleines Dorf 180km nordöstlich von Bergen. Dennoch finden Jahr für Jahr tausende Touristen den Weg hier her. Und wieso? Weil es hier einen großartigen Blick auf den Aurlandsfjord gibt, eines der beliebtesten Fotomotive der Region. 

5 unvergessliche Erlebnisse für deinen Urlaub!

Die sogenannte Schneestraße verläuft von Aurland nach Lærdal in Flåm aber der Aussichtspunkt Stegastein ist das unübertroffene Highlight. Die 30 Meter lange Rampe aus Holz befindet sich in über 650 Meter über dem Meeresspiegel. Am Ende des Skywalks befindet sich nur eine Glasplatte, um einen ungetrübten Blick auf die Landschaft zu erlauben. Das Tolle daran? Der Aussichtspunkt ist das ganz Jahr über geöffnet und bietet Sommer wie Winter einen reizvollen Blick. 

  • Wo: Aurland in Flåm, Norwegen

4. Langkawi Skybridge – Langkawi, Malaysia

Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Besuch auf der Langkawi Skybridge in Malaysia. Die gilt nämlich als die längste freischwebende Brücke der Welt – Nervenkitzel pur erwarten dich hier! 

Sichere Reiseländer weltweit – In diesen 10 Ländern kannst du deinen Urlaub unbeschwert genießen

Du erreichst die Fußgänger-Schrägseilbrücke, die jeweils nur 250 Personen zulässt mit der Gondelbahn, dem sogenannten SkyCab. Dann kannst du auf über 125 Meter Länge der kurvigen Brücke über den Baumgipfeln, die kleinen Insel rund um Langkawi und die Andamanen See betrachten. 

Wer nach der schönen Sicht noch etwas mehr Unterhaltung haben möchte der besucht den SkyDome oder SkyRex, um Dinosaurier zu sehen.

  • Wo: Berg Gunung Matchincang, Westküste Langkawi, Malaysia
  • Ticketpreis: RM 240 für das SkyCab, um zur Brücke zu gelangen

5. Willis Tower Skydeck, Chicago, USA

Im 103. Stock des Willis Tower (ehemals Sears Tower) in Chicago gibt es drei Besucherplattformen. Selbst der Boden besteht aus Glas und obwohl nichts zu befürchten ist, wird der Eine oder Andere weiche Knie bekommen wenn er den ersten Schritt auf diesen Glasbalkon, The Ledge genannt, setzt. Da sich die Attraktion auf 412 Metern befindet ist es an klaren Tagen möglich bis zu 70km weit zu sehen.

Trendige Geschenktipps für alle Weltenbummler!

Der Skywalk ist nicht nur 365 Tage im Jahr geöffnet und damit auch ein lohnendes Ziel zu den Feiertagen, sondern du kannst den Glasbalkon auch zu besondern Anlässen buchen. Heiratsantrag oder einfach mal ganz allein über den Dächern von Chicago stehen ist dann auch möglich.

Nebenbei ist der Tower schon eine Attraktion für sich, denn mit 527 Meter Höhe ist der Willis Tower der höchste Wolkenkratzer der Vereinigten Staaten. Dieser Skywalk ist ohne Zweifel ein wirklich einmaliges Erlebnis!

  • Wo: Willis Tower, Chicago, Illinois, USA
  • Preis: $24, es gibt allerdings auch Fastpass Tickets für $49

Flüge nach Chicago 

6. Dachstein Sky Walk, Österreich

20091025_dachstein_skywalk_01_1600x1200

Bereits der zweite Eintrag aus Österreich? Aber klar doch, denn selbst wenn mir mal davon absehen wollen, dass wir bei checkfelix alles Österreichisch ist einfach lieben, ist der Dachstein Sky Walk wirklich eine Reise wert. 

Ganz ohne Anstrengung kannst du hier von oben auf die 250 Meter tiefe Felswand des Hunerkogels gucken, denn die Plattform aus Glas des Dachstein Sky Walk macht es möglich. Bei gutem Wetter kannst du nicht nur die Aussicht auf die Hohen Tauern, sondern sogar bis zu unseren Nachbarländern Slowenien und Tschechien genießen. 

Mit einer Höhe von 2700 m über dem Meeresspiegel ist die Plattform Dachstein sogar höher gelegen als viele andere Skywalks wie zum Beispiel den der Iguazú-Wasserfällen. Wem bei diesen Zahlen erstmal etwas mulmig wird, der sei beruhigt, denn der Sky Walk hat nicht nur Platz für 150 Personen, sondern kann auch noch einer ganzen Menge Wind und Schnee stand halten. Zum gemütlich machen mit einmaliger Aussicht laden dabei ein paar Strandkörbe ein. 

  • Wo: Schladming-Dachstein, Österreich

7.  Charles Kuonen Hängebrücke – Randa, Schweiz

Erst 2017 wurde die Charles Kuonen Hängebrücke eröffnet und ist mit 494 Metern die längste Fussgängerhängebrücke der Welt – ein Skywalk der Superlative also.

Die 13 besten Skigebiete in der Nähe von Zürich

Die Brücke macht den beliebten Europaweg jetzt wieder durchgängig begehbar, da sie Grächen mit Zermatt verbindet. Allerdings musst du auf jeden Fall schwindelfrei sein, denn die Brücke schwebt teilweise auf 85 Meter Höhe und ist recht schmal und durchsichtig. Die Begehung ist kostenlos, allerdings ist die Brücke  nur von Juni bis November geöffnet und sollte bei Sturm und Regen vermieden werden. 

  • Wo: Zwischen Randa, Zermatt und Grächen, Schweiz

Hast du schon einen dieser Skywalks besucht? Wie war deine Erfahrung mit den spektakulären Pfaden in luftiger Höhe?