Mach doch mal Urlaub in der Heimat

Urlaub in der Heimat: idyllische häusliche Ferien in der Nähe von zu Hause, von wo aus man normalerweise Tagesausflüge oder Ausflüge mit einer Übernachtung unternimmt. Zugegeben, es klingt vielleicht ein bisschen öde im Vergleich zu deinen internationalen Reisen. In Zeiten geschlossener Grenzen, in denen die üblichen Reiseziele unerreichbar sind, ergibt sich nun jedoch die perfekte Gelegenheit, alles über einen Urlaub in der Heimat zu erfahren. 

Lies jetzt weiter und du wirst sehen, dass ein Urlaub in deiner Region gar kein Opfer darstellen muss. Er bietet eine großartige Möglichkeit, die schönsten Ecken in deiner Gegend zu entdecken.

Werde zum Tourist in deiner Heimat

Kennst du das, wenn dir Freunde und Bekannte erzählen, dass sie in deiner Gegend Urlaub machen und noch dringend Tipps brauchen? Hand auf’s Herz — wie viele der Orte, die du vorschlägst hast du schon selber besucht? Jetzt hast du endlich die Möglichkeit, die Hafenrundfahrt selbst zu machen oder das Museum zu besuchen, von dem du schon so viel gehört hast. 

Mit einem Urlaub in der Heimat kannst du auch ein wenig nostalgisch werden. Lade doch deine Familie in das idyllische Hotel ein, in dem du als Kind mit deiner Familie Urlaub gemacht hast. Oder wie wäre es mit einem Besuch auf dem Campingplatz, auf dem du so einige Sommer verbracht hast? Du wirst Spaß daran haben, die alten Zeiten mit deiner Familie noch einmal zu erleben und ihnen all die wunderbaren Orte zu zeigen.

Du unterstützt dabei die Wirtschaft vor Ort

Gibt es ein besseres Gefühl als etwas Wunderbares zu erwerben und gleichzeitig zu wissen, dass von dem Geld die Menschen um dich rum profitieren? Indem du dein Urlaubsgeld in deiner Region ausgibst, unterstützt du die Wirtschaft, zu der du und deine Lieben gehören.

Dein Geld fließt in einheimische Cafés, Hotels, Restaurants und Attraktionen, deren Überleben oft von lokaler Unterstützung abhängt. Diese Eigentümer und Mitarbeiter sind unsere Nachbarn, Freunde von Freunden, Ehepartner ehemaliger Kollegen – Menschen, die mit ihrer harten Arbeit und ihrem Engagement jeden Tag unserer Gemeinschaft einen großen Beitrag leisten. 

Egal welche Art Urlaub du bevorzugst, du wirst ihn in Österreich finden 

Hallstatt @dimitry-anikin

Wenn du unvoreingenommen an die Sache herangehst und ein wenig Recherche betreibst, kannst du eine lokale Version deines üblicherweise internationalen Urlaubs finden. Falls du wegen der kulinarischen Erlebnisse reist, dann probiert doch mal neue Fusion-Küche oder dekonstruierte Varianten deiner lokalen Klassiker. Oder du kannst nun endlich mal einer Sache auf den Grund gehen: Wo gibt es das beste Eis der Region?

Ist faulenzen am Strand mehr dein Ding?  Es gibt auch an Seen, Flüssen und sogar in vielen Städten wunderbare Strände, die darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Ob Natur, Abenteuer, Roadtrips oder etwas ganz anderes, schmeiß die Vorurteile ab und entdecke die Möglichkeiten, die dich umgeben.

Zuhause ist nur einen Katzensprung entfernt

Falls alles schief geht: es regnet in Strömen oder die Attraktion hat geschlossen, dann soll es vielleicht einfach nicht sein und du kannst dir ganz einfach deine sieben Sachen schnappen und wieder nach Hause fahren.  Zuhause angekommen, warten dann schon deine Bücher, Fernsehserien und Filme, Puzzle und Lieblingsweine und -rezepte auf dich, um dich zurück in Urlaubsstimmung zu bringen.

Finde einen Mietwagen in deiner Nähe 

Du hast mehr finanzielle Freiheit

Zwölferhorn

Es sollte dir ziemlich schwer fallen, bei einem Urlaub in deiner Region mehr auszugeben, als bei einem internationalen Trip. Ohne die Kosten für die Fernreise, hast du direkt mehr Platz im Budget für die nahegelegenen Attraktionen und eine luxuriösere Unterkunft (hat jemand Wellnesshotel gesagt?). Kurz gesagt, du kannst bei der Planung deines Urlaubs in der Heimat großzügiger sein, ohne vorher monatelang sparen zu müssen. 

Außerdem bieten viele Betriebe wie örtliche Reiseveranstalter, Themenparks, Museen und Verkehrsbetriebe sogar Sonderrabatte für Anwohner an. Du musst nur einen Nachweis für deinen Wohnsitz dabei haben.

Jetzt kennt deine Auswahl an Reisebegleitern keine Grenzen

Internationales Reisen in die Ferne ist eine komplexe Sache, weshalb die meisten von uns versuchen, es ein bisschen einfacher zu machen, indem sie mit denselben Personen reisen: Partnern, Familienmitgliedern, Eltern, besten Freunden. Wenn du die Entfernung durch einem Urlaub in der Region begrenzt, wird es für neue Leute möglich sein, ein Teil davon zu werden. 

Endlich könnt ihr das Auto vollladen und den Mädelstrip machen, über den ihr schon seit Jahren redet. Oder du steigst mit ein paar anderen Familien in den Zug und ihr verbringt die Zeit zusammen auf dem Land. 

Finde eine Ferienwohnung in deiner Nähe

Planung und Organisation werden einfacher

Du wirst dir nicht über Webseiten in unbekannter Sprache den Kopf zerbrechen, schnell noch deinen Pass erneuern müssen, herausfinden müssen, ob dein Handy im Zielland funktioniert oder am Bankschalter zum Geldwechseln Schlange stehen.

Du kannst einen (fast) stressfreien Urlaub genießen

Wörthersee. @__daesign_

Kein Urlaub ist völlig stressfrei, aber du wirst Glückseligkeit im Vertrauten finden. Das bedeutet, dass du deinen Zielort ohne Jetlag, der Sprache mächtig, mit Wissen über die Transportmöglichkeiten und einem ungefähren Plan für mögliche Aktivitäten erreichst.  Ganz ohne Druck – bei einem Urlaub in der Heimat erhältst du die Flexibilität spontan sein zu können und die Dinge einfach auf sich zukommen zu lassen.

Wenn du weg bist, bist du wirklich weg

Das bedeutet, dass die Reise nur wenige Stunden dauert (und für viele beginnt der Urlaub, sobald sie im Auto sitzen). Sobald du angekommen bist, musst du nicht mehr nach Reiserouten, Check-in-Zeiten und anderen Informationen suchen. Ein Digital Detox wird einfacher – tief durchatmen, sich von der Technik lösen und einfach im Moment leben. 

Kinder lieben es auch 

Bregenzerwald

Für Eltern ist das eine große Sache. Du sparst nicht nur viel Geld, sondern bietest deinen Kindern auch super Unterhaltung und schöne Erinnerungen fürs Leben. Ein einfacher Campingausflug mit Zelt und Lagerfeuer ist etwas ganz besonderes, wenn deine Kinder in der Stadt leben. 

Kinder sind so besonders, weil sie sich nicht darum kümmern, wie viel Geld du für eine Reise ausgegeben hast. Es geht nur um die Erlebnisse. Geh mit ihnen ins Museum und erlebe, wie es war, ein Kind im viktorianischen Zeitalter zu sein, nimm sie mit auf eine epische Kanutour oder einen Ausritt, übernachte in einem Hotel mit einem skurrilen Thema oder auf einem Bauernhof mit einem Streichelzoo. Bei Kindern setzt wirklich nur die Fantasie die Grenzen.