Jede Menge Wellness beim Jordanien Urlaub

Ich habe in diesem Jahr das erste Mal einen Jordanien Urlaub gemacht – neben einer kurzen Stadtrundfahrt in Amman und einem Ausflug nach Jerash haben wir uns für ein paar Tage einen Wellnesurlaub am toten Meer gegönnt.

Das tote Meer liegt gerade mal 55 Kilometer von Amman, der Hauptstadt Jordaniens, entfernt und ist mit dem PKW in einer Stunde und 10 Minuten verkehrsgünstig zu erreichen. Einem Wellnessurlaub in Jordanien steht also nichts im Wege!.

Kurze Wege beim Jordanien Urlaub

Vor uns liegt eine leicht hügelige Steinwüste, karg bewachsenes Land durchzogen von kleinen Grünstreifen. Bei unserer Ankunft am toten Meer bietet sich uns ein wunderbares Bild. Iinmitten dieser doch eher menschenunfreundlichen und doch wunderschönen Landschaft erstreckt sich die glitzernde, blaue Wasseroberfläche des toten Meeres. Spätestens jetzt erkennt jeder, dass ein Jordanien Urlaub ein tolles Erlebnis sein kann!

Seinen Namen hat das tote Meer (obwohl es eigentlich ein See ist) wohl vor Jahrhunderten bekommen, als man wirklich glaubte, dass dort kein Leben existieren kann – doch so wirklich tot ist das tote Meer gar nicht, zumindest ein paar Bakterien finden diesen Lebensraum lebenswert 😉.

Die 4 heilenden Elemente des toten Meeres, Jordanien

Jordanien Urlaub totes Meer

Das Wasser des toten Meeres mit einem Salzanteil von 33%, einer Vielzahl von Mineralien und einem verstärkten Magnesiumanteil ist eine wahre Wohltat für den Körper. Vor allem durch seine anti-allergische Wirkung auf Haut und Bronchien, sowie einer beruhigenden Wirkung auf das Nervensystem ist es vor allem bei der Behandlung von Schuppenflechten, Akne, Seborrhoe und Neurodermitis sehr nützlich.

Gerade im Schlamm des toten Meeres sind diese Wirkstoffe verstärkt enthalten und wo sonst kann man sich einfach so mal von Kopf bis Fuß mit Schlamm einschmieren. Ein tolles Urlaubsfoto als Andenken machen und dann sagen: „Es war nur für meine Gesundheit.“ So erinnert man sich doch sehr gerne zurück an den Jordanien Urlaub 😉

Mud Treatment at the Dead Sea

In der Luft rund um das tote Meer, dessen Wasserspiegel 400 Meter unter dem Meeresspiegel liegt, ist der natürliche Sauerstoff Gehalt um 7%-10% höher, als überall anderes auf unserer Erde. Sozusagen perfekt für eine natürliche Sauerstoff-Therapie.

Zu guter letzt ist die Sonne – „der Anteil der therapeutisch günstigen UV-Strahlung ist, am toten Meer proportional größer als anderswo.“ Aus dem Jordanien Urlaub kommst man also nicht nur erholter, sondern auch gesünder zurück!

Vorsicht: Wellness am toten Meer – bitte beachte folgende Regeln!

Auch wenn das tote Meer eine heilende Wirkung auf den gesamten Körper hat, ist es sehr wichtig, dass du dich an gewissen Regeln hältst.

Dead Sea, Jordan

Gleich vorweg es ist ganz wichtig kein Wasser zu schlucken! Auch wenn man kleine Mengen davon schluckt ist es bei diesem hohen Salzgehalt schon sehr unangenehm und gefährlich!

Solltest du offene Wunden haben, solltest du das tote Meer meiden! Weiters ist es absolut ungeeignet für Kleinkinder – es wäre einfach zu gefährlich! Pass auf, dass du kein Wasser in deine Augen und Ohren bekommst . Sollte das der Fall sein, stehen am Ufer meist Hotelangestellte mit Wasserflaschen, um das sofort zu reinigen..

Jordanien Urlaub – Wellness, Adventure und Kultur

Jordanien Urlaub Erlebnisse

Das schöne an Jordanien ist die Vielfalt des touristischen Angebots. So kannst du nach einem mehrtägigen Wellness Urlaub am toten Meer weiterfahren nach Wadi Rum, dort mit einem Heißluftballon oder einem Segelflugzeug über die einzigartige Landschaft fliegen, dir anschließend die Felsenstadt Petra ansehen und dir zum Abschluss noch im roten Meer bei Aqaba die reichhaltige Unterwasserwelt ansehen.

Mövenpick Ressort Dead Sea: 5 Sterne Komfort für den Jordanien Urlaub

Wir selbst waren im Mövenpick Ressort Dead Sea untergebracht, einfach herrlich – hier wurde auf 90.000m2 ein kleines Paradis in Mitten der kargen Wüstenlandschaft geschaffen. Die Atmosphäre ist angenehm, das Ressort war gut besucht , allerdings merkt man, dass hier merklich darauf Wert gelegt wird, dass jeder Gast genug Platz für sich zu Verfügung hat.

Die Zimmer sind in Häusern im traditionellen Baustiel in einer Art kleinem Dorf angeordnet und sowohl von der Größe, der Raumaufteilung und der Inneneinrichtung wirklich toll. Zwischen den Häusern befinden sich enge Gassen und kleine Cafés – einfach eine tolle Atmosphäre für einen Jordanien Urlaub!

In der ganzen Anlage gibt es eine Reihe von Pools, Restaurants, einen SPA Bereich, ein kleines Krankenhaus und einen Hoteleigenen Strand mit direktem Zugang zum toten Meer.

Ich kann nur sagen, Entspannung pur! ich könnte es mir gut vorstellen, nächste mal länger zu bleiben und diese Ruhe noch einige Tage oder Wochen 😉 länger zu genießen..

Wusstest du schon bevor du diesem Artikel gelesen hast, welche Vielfalt Jordanien zu bieten hat?