Weihnachtsmärkte in Wien: 9 Märkte für Freunde, Paare & Familien

Kinder, wie die Zeit vergeht – spätestens wenn die Schokonikolos wieder in Reih und Glied im Supermarkt stehen, ist es an der Zeit, sich auf Weihnachten einzustimmen.

Dabei gehört der Besuch eines Weihnachtsmarktes in Wien während der Adventszeit zum absoluten Pflichtprogramm – sei es mit den Arbeitskollegen, der Familie oder dem/der Liebsten.

Je nachdem, ob du auf der Suche nach trauter Zweisamkeit,  Spaß & Action oder einer coolen Location zum Feiern bist – wir verraten dir, welche Weihnachtsmärkte in Wien am besten für Paare, Freunde und Familien geeignet sind!

Hier findest du übrigens noch tolle Hotelangebote für Wien – somit steht deinem Kurzurlaub in der Donaumetropole nichts mehr im Weg!

Die besten Weihnachtsmärkte in Wien 2018

Zum Verlieben: Die romantischsten Weihnachtsmärkte in Wien

Weihnachtsmarkt Spittelberg

Weihnachtsmarkt am Spittelberg Wien
Romantik pur verspricht der Weihnachtsmarkt am Spittelberg. Foto: © Weihnachtsmarkt am Spittelberg

Ein Spaziergang durch die romantischen Gassen der Wiener Biedermeier-Vorstadt ist zu jeder Jahreszeit schön, doch zur Vorweihnachtszeit wird ein Ausflug in die Gegend um den Spittelberg zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Unter dem Motto „Vergnügen begegnet Kultur“ zieht der Weihnachtsmarkt am Spittelberg jährlich über 500.000 Besucher an. Schnapp dir deinen Liebsten / deine Liebste und flaniert Arm in Arm durch die schön beleuchteten schmalen Gassen,  lasst euch Schmankerln wie Raclette-Brote schmecken oder macht euch auf die Suche nach einzigartigem Kunsthandwerk.

Tipp: Ein Pflichttermin ist der After-Work-Punsch im „Winter-Schanigarten“ des Amerlingbeisl, wo im wunderschönen Innenhof hausgemachter Punsch angeboten wird.

  • Adresse: Am Spittelberg, 1070 Wien
  • Erreichbarkeit: U3 / U2 Volkstheater
  • Öffnungszeiten: 15. November – 23. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt Schönbrunn

Weihnachtsmarkt Wien Schloss Schönbrunn
Kaiserliches Ambiente vor dem Schloss Schönbrunn. Foto: © Nik Pichler

Du möchtest dich einmal im Leben wie Kaiserin Sisi fühlen –oder zumindest eine Tasse mit ihrem Antlitz als Souvenir mit nach Hause bringen?  Dann ist der Weihnachtsmarkt Schönbrunn genau das Richtige für dich.

Mit dem 20 Meter hohen Weihnachtsbaum und der festlich erleuchteten Kaiserresidenz wird ein Besuch am Weihnachtsmarkt Schönbrunn garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis. Exquisit ist nicht nur die Location, sondern auch das Sortiment: Hochwertiges Kunsthandwerk wie handgeschöpftes Büttenpapier eignet sich super für besondere Weihnachtsgeschenke.

Ein Besuch lohnt sich übrigens auch noch nach Weihnachten: Vom 27. Dezember 2018 bis zum 6. Jänner 2019 finden auf dem Neujahrsmarkt täglich Jazzkonzerte statt! Kannst du dir ein besseres Ambiente für ein Date vorstellen?

  • Adresse: Schloss Schönbrunn, 1130 Wien
  • Erreichbarkeit: U4  Schönbrunn
  • Öffnungszeiten: 24. November bis 26. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt Am Hof

Auf einem der ältesten und geschichtsträchtigsten Plätze Wiens mitten in der Innenstadt lässt sich die Adventszeit so richtig edel zelebrieren – beispielsweise mit einem Gläschen Schampus und ein paar Austern an der Champagner Bar.

Aber: Keine Angst, es geht auch bodenständiger: Der Weihnachtsmarkt am Hof ist besonders für seinen Zirbenpunsch und sein selbst gebrautes “Weihnachts Bock Bier“ berühmt – na dann Prost!

Um zwischen den prunkvollen Fassaden nicht zu vergessen, dass es nicht allen so gut geht, unterstützt der Punsch Stand von Radio Wien auch heuer wieder jeden Donnerstag mit seinem Moderatoren-Team ein Projekt für “Licht ins Dunkel”.

  • Adresse: Am Hof, 1010 Wien
  • Erreichbarkeit: U3 / U1 Stephansplatz
  • Öffnungszeiten: 16. November bis 23. Dezember 2018

Zu Besuch beim Christkind: Weihnachtsmärkte für Familien

Weihnachtsmarkt Rathausplatz

Weihnachtsmarkt Wien Rathausplatz
Das Christkind trifft man am Rathausplatz. Foto: ©sborisov/iStock Photo

Am Rathausplatz gehen zur Vorweihnachtszeit Wünsche in Erfüllung – dafür sorgt der Wiener Weihnachtstraum. Der bekannteste Weihnachtsmarkt Österreichs zieht jedes Jahr Besucher aus der ganzen Welt an und verzaubert mit seiner bunt beleuchteten Kulisse und dem imposanten Torbogen nicht nur die Kleinen.

Ein echtes Highlight ist der Eislaufplatz: Auf ca. 3.000 m² kannst du bis zum 14. Jänner auf verschlungenen Traumpfaden zu stimmungsvoller Weihnachtsmusik schwungvoll deine Runden drehen. Eislaufschuhe können bequem vor Ort geliehen werden.

Ein besonders breites Kinderprogramm bringt die Augen der Kleinen zum Leuchten: Kekse backen, Weihnachtsdeko basteln und außerdem das Christkind treffen – am Rathausplatz wird es nie langweilig! Als besonderes Highlight wird heuer übrigens zum allerersten Mal der Kasperl direkt am Wiener Christkindlmarkt erwartet.

  • Adresse: Rathausplatz, 1010 Wien
  • Erreichbarkeit: U2 Rathaus
  • Öffnungszeiten: 16. November bis 26. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt Altes AKH

Eine Reise durch alle 9 Bundesländer Österreichs – an einem Tag? Das Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien macht’s möglich!

Unter dem Motto „ÖSTERREICH (ER)LEBEN“ schafft der Weihnachtsmarkt im Alten AKH anlässlich seines 20. Geburtstages eine spannende Erlebniswelt und lädt dich ein, in die unterschiedlichen Weihnachtsbräuche der Alpenrepublik einzutauchen.

Während sich die Erwachsenen in den urigen Genuss-Almen und Chalets durch österreichische Schmankerln kosten, freuen sich die Kleinen über die Weihnachtseisenbahn und das  coole Weihnachtskarussell.

  • Adresse: Spitalgasse 2, 1090 Wien
  • Erreichbarkeit: U2 Schottentor weiter mit den Straßenbahn 43 oder 44 – Haltestelle Lange Gasse
  • Öffnungszeiten: 17. November bis 23. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt Maria Theresienplatz

Weihnachtsmarkt Maria Theresienplatz Wien
Spannendes Kulturprogramm für Groß und Klein. Foto: © MAGMAG Events & Promotion GmbH

Zuerst Dinosaurier-Skelette im Naturhistorischen Museum bewundern und dann knusprige Bratäpfel am Weihnachtsmarkt naschen – das klingt doch super, oder?

Die imperiale Kulisse zwischen dem Kunst- und Naturhistorischen Museum macht das Weihnachtsdorf am Maria Theresienplatz zu einem der schönsten Christkindlmärkte Wiens. Und während die Großen bei einer Tasse Glühwein entspannen, sind die Kinder bestens beim Rahmenprogramm der beiden angrenzenden Museen aufgehoben.

Für vorweihnachtliche Klänge sorgen Blasmusik- und Turmbläsergruppen, Gospelchöre und verschiedene Musikgruppen und in den Verkaufshütten findet sich eine schöne Auswahl an traditionellem Kunsthandwerk.

  • Adresse: Burgring 5, 1010 Wien
  • Erreichbarkeit: U2 / U3 Volkstheater
  • Öffnungszeiten: 21. November bis 26. Dezember 2018

Party on: Wiener Weihnachtsmärkte für Freunde

Weihnachtsmarkt Karlsplatz

Weihnachtsmarkt Wien Karlsplatz
Ideal für einen Ausflug mit Freunden: Der Weihnachtsmarkt am Karlsplatz. Foto: © Adisa/Shutterstock

Aufgepasst, es gibt etwas zu feiern: Der ART ADVENT Kunst & Handwerk am Karlsplatz feiert heuer sein 25-jähriges Jubiläum – und das solltest du dir keinesfalls entgehen lassen!

Was dich erwartet: Ein fulminantes Green Event mit bio-zertifizierter Gastronomie, erlesenem Kunsthandwerk und tollen Live-Acts – darunter österreichische Kult-Musiker wie Binder & Krieglstein, Untouchables, die Wiener Tschuschenkapelle oder Harri Stojka.

Wenn du dich beim Tanzen mal zu sehr verausgabst, kannst du ganz einfach auf dem einzigartigen fahrbaren Divan Platz nehmen und dich von einem Diener in Livree durch den Markt chauffieren lassen – ziemlich cool, oder?

  • Adresse: Karlsplatz, 1040 Wien
  • Erreichbarkeit: U1, U2 oder U4 Karlsplatz
  • Öffnungszeiten: 23. November bis 23. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt MuseumsQuartier

Weihnachtsmarkt MuseumsQuartier in Wien
Coole Beats und lässiges Design: Winter im MQ. Foto: © Monika Saulich

Die klassischen Weihnachtsmärkte sind jetzt eigentlich nicht so dein Fall, aber gegen einen gepflegten Punsch hin und wieder hättest du nichts einzuwenden? Dann nichts wie ab ins MuseumsQuartier!

Der Winter im MuseumsQuartier heizt dir auch an den kältesten Tagen gehörig ein – und zwar mit regelmäßigen Live Acts, DJ-Sets und jeder Menge cooler Vibes.

Seit letztem Jahr sorgen die neuen, begehbaren Design-Objekte MQbis dafür, dass es dir bei fancy Punsch-Kreation richtig schön warm ums Herz wird. Und wer auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, wird ganz bestimmt im WeihnachtsQuartier fündig, wo du cooles Interieur, Mode und Schmuck shoppen kannst.

  • Adresse: Museumsplatz 1, 1070 Wien
  • Erreichbarkeit: U2 Museumsquartier
  • Öffnungszeiten: 9. November bis 23. Dezember 2018

Weihnachtsmarkt Türkenschanzpark

Die wunderschöne Kulisse des Türkenschanzparks im Herzen des 18. Wiener Gemeindebezirks macht den „Weihnachtsmarkt im Park“ zu einem ganz besonderen Geheimtipp unter den zahlreichen Christkindlmärkten der Donaumetropole.

Am besten planst du einen ausgiebigen Winterspaziergang in der weitläufigen Parkanlage und wärmst dich anschließend mit einem Glas Glühwein am Weihnachtsmarkt auf. Durch die Nähe zur BOKU herrscht hier immer gute Stimmung, vor allem, wenn mal wieder Live Acts am Programm stehen.

Wer zu Weihnachten etwas Gutes tun möchte, kann gegen einen Unkostenbeitrag in der Charity-Lebkuchenwerkstatt seinen persönlichen Lebkuchen verzieren und mit nach Hause nehmen.

  • Adresse: Türkenschanzpark, 1180 Wien (Eingang: Peter Jordan Straße – Ecke Dänenstraße)
  • Erreichbarkeit: U4 Heiligenstadt + Autobuslinie 10a, Station Dänenstraße (BOKU Universität für Bodenkultur)
  • Öffnungszeiten: 15. November bis 24. Dezember 2018

Noch mehr Inspiration für Wien: