Schritte zu einem unvergesslichen Familien-Roadtrip

Ein Roadtrip mit der ganzen Familie kann die Beziehung zu deinen Liebsten stärken. Die Familienmitglieder bekommen nicht nur eine dringend benötigte Auszeit von der Alltagsroutine, sondern können auch eine schöne Zeit miteinander verbringen.

Tolle Tipps für einen Roadtrip mit der Familie

plane-airport

Wenn die ganze Familie zum ersten Mal gemeinsam reist, kann das etwas anstrengend sein. Das bedeutet jedoch nicht, dass dein Familien-Roadtrip zum Flop werden muss. Mit ein wenig Vorbereitung und Erwartungsmanagement kannst du euren Familien-Roadtrip zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Hier sind einige Tipps, durch die du den Roadtrip mit deiner Familie zu einem Erfolg machst.

Liste die Interessen der Familie auf

Verschiedene Personen haben normalerweise unterschiedliche Interessen. Frag bei der Planung eures Familien-Roadtrips jedes Familienmitglied, was es gerne tun würde und welche Orte es während der Reise sehen möchte. Wenn alle Interessen notiert sind, lässt sich die Liste der potenziellen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für den Roadtrip bereits einschränken.

Leg dein Budget fest

Familien-Roadtrips sind relativ kostspielig, vor allem wegen der damit verbundenen Kosten wie Transport, Essen, Unterhaltung und Unterkunft. Leg dein Budget fest, bevor ihr losfahrt. Ein vorher definiertes Budget ermöglicht dir, präzise Entscheidungen zu treffen, die Hand und Fuß haben. Es hilft auch dabei, eure Reiseprioritäten festzulegen. So weißt du, wofür etwas Geld ausgegeben werden muss, welche Ziele ihr besuchen und welche Aktivitäten ihr euch leisten könnt. Wenn du vorab ein Budget für euren Familienausflug festlegst, kannst du die Auszeit wirklich genießen.

Wähle die Reiseziele mit Bedacht

Bei der Auswahl von Zielen für euren Familien-Roadtrip musst du zunächst überlegen, wie lange ihr verreisen wollt. Denn eine einwöchige Reise erfordert eine ganz andere Vorbereitung als ein Wochenendtrip. Du musst auch die Interessen deiner Familie, die Art der gewünschten Unterkunft und die Ziele für den Roadtrip berücksichtigen. Außerdem solltest du darauf achten, wie das Wetter während der Reise sein wird und wie viel Zeit du hinter dem Lenker verbringen möchtest. Wenn du die Ziele auswählst, bevor der Familien-Roadtrip losgeht, kannst du schon mal nach Aktivitäten Ausschau halten, die an den Orten angeboten werden, für die ein Besuch geplant ist. Das hilft dir bei der entsprechenden Planung eurer Reiseroute.

 

Auto mieten

Sobald du dich für einige Ziele entschieden hast, wählst du die Route aus, die euch zu diesen Zielorten führt. Und dann kannst du auch entscheiden, welche Art von Mietwagen du für diese Strecke brauchst. Bevor du dich für einen bestimmten Mietwagen entscheidest, solltest du in deinem eigenen Interesse die Kilometerbeschränkungen, die Kraftstoffeffizienz, den Gepäckraum und die Möglichkeiten zur Pannenhilfe berücksichtigen. Außerdem solltest du darauf achten, dass der Mietwagen bequem ist.

Wenn du Mietwagen auf KAYAK suchst, vergleichst du Optionen von zahlreichen Reiseanbietern und Autovermietungen. So findest du genau das, wonach du suchst. Außerdem zeigen wir Carsharing-Optionen an. So kannst du die Preise aller Fahrzeugtypen vergleichen und den perfekten fahrbaren Untersatz für eure Reise finden.

Jetzt suchen

Pack alles Notwendige ein

Du kannst deinen Mietwagen natürlich bis obenhin mit allem füllen, was du mitnehmen willst. Bevor der Roadtrip mit der Familie losgeht, solltest du eine Liste aller wichtigen Dinge zusammenstellen, die ihr unterwegs brauchen werdet. Unverzichtbar sind natürlich Kleidung, ein Autoladegerät für das Smartphone, ein tragbares Ladegerät, UV-Schutz für die Fenster, Kosmetik- und Hygieneartikel, ein Wäschesack und Bargeld. Für mehr Komfort sollten noch Wechselkleidung und Reisekissen mit an Bord sein, für Unterhaltung eine Kamera, das Smartphone und Kopfhörer.

Stelle eine Playlist zusammen

Lange Autofahrten müssen nicht öde sein. Um Langeweile zu vermeiden, solltest du eine Playlist mit Songs, Hörbüchern und Podcasts erstellen, die du und deine Familienmitglieder gerne hören. Um die perfekte Playlist zu erstellen, wählst du zunächst ein Thema aus. Recherchiere, welche Landschaften ihr durchquert, und führe dir die gewünschte Stimmung vor Augen. Lass deine Familienmitglieder ihre Lieblingslieder auswählen. Du kannst auch dein Smartphone herumreichen. Dann kann jede Person das nächste Lied auszuwählen, bevor das gerade abgespielte Lied endet. Wechsle auch zwischen schnellen und langsamen Songs, um die Atmosphäre und das Tempo des Roadtrips nachzuahmen.

Nimm all die gesunden Snacks mit, die ihr braucht

Unregelmäßiges Essen und das stundenlange Sitzen während der Autofahrt kann zu Blähungen und Unwohlsein führen. Außerdem kann es eine Herausforderung sein, in den Mini-Märkten unterwegs gesunde Snacks zu finden. Daher solltest du beim Packen der wichtigsten Dinge die gesunden Snacks nicht vergessen. Um Snacks zuzubereiten, die bei dir und deinen Familienmitgliedern während des Roadtrips für schnelle Energie sorgen, solltest du alle, insbesondere deine Kinder, um die Auswahl von Snacks bitten, die sie lieben. Nimm auch Obst und Gemüse mit, das nicht gerade leicht verderblich ist, und Proteine, die alle satt und wach machen.

Plane Toilettenpausen ein

Bei der Planung eures Familien-Roadtrips solltest du auch Toilettenpausen berücksichtigen. Auch wenn du bei einer dringend benötigten Pinkelpause nicht warten solltest, kannst du die Anzahl der notwendigen Toilettenstopps verringern. Falls alle Familienmitglieder erwachsen sind, lässt sich die getrunkene Flüssigkeitsmenge reduzieren – mindestens eine Stunde vor Antritt der Reise wird nichts mehr getrunken. Falls jedoch kleine Kinder mit an Bord sind, kannst du ein mobiles Töpfchen kaufen, das sie benutzen können.

Unterkünfte buchen

Auch wenn viele Reisende unterwegs Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, ist Schlaf so wichtig ist wie Sightseeing-Tour. Um auf Reisen gut schlafen zu können, solltest du für dich und deine Familie eine hochwertige Unterkunft buchen. Auf eurer Route kommt ihr an vielen Unterkünften vorbei. Doch bevor du dich für eine bestimmte Unterkunft entscheidest, ist es ratsam, die Bewertungen, die Ausstattung, die Lage, den Komfort und nicht zuletzt den Preis zu überprüfen.

Wenn du auf KAYAK suchst, kannst du alle Unterkunftsoptionen an einem Ort sehen. Von Hotels über Hütten und Ferienhäuser bis zu Wohnmobilen – du kannst alles gleichzeitig suchen.

Unterkünfte finden

Plane nicht zu viel

Ein zu voller Zeitplan ist eines der Hauptprobleme, das viele Menschen bei einem Roadtrip mit der Familie haben. Auch wenn ihr so viele Orte wie möglich besuchen möchtet, ist es wichtig, Kompromisse zu machen und nur ein paar besonders lohnenswerte Ziele auswählen. Denn die Idee eines Familien-Roadtrips besteht darin, eine schöne gemeinsame Zeit zu haben. Wenn du zu viel planst, riskierst du, einfach nur Ziele von einer Liste zu streichen, anstatt wertvolle Zeit mit der Familie zu verbringen.
Bei der Planung solltest du flexibel genug sein, um nicht die ganze Zeit zu verplanen. Du kannst zusammen mit der Familie diese leeren Zeitfenster nutzen, um ein Nickerchen zu machen, am Straßenrand zu picknicken und kurze Umwege zu machen. Manchmal sorgen spontane Erlebnisse für die besten Erinnerungen.

Aktivitäten in mehreren Gruppen sind immer eine gute Idee

Zu guter Letzt solltest du auf deinem Familienausflüge auch für Aktivitäten in Gruppen offen sein. Nur weil ihr eine Familie seid, heißt das nicht, dass jeder an allen Familienaktivitäten teilnehmen muss. Wenn du mit dem einen Kind in einem Park spazieren gehen möchtest, während dein Partner und das andere Kind lieber das Einkaufszentrum erkunden, müsst ihr euch nicht gegenseitig einschränken. Vergiss nicht, dass das Ziel ist, eine schöne Zeit zu verbringen.

Ähnliches
Roadtrip-Spiele für Paare für eine unterhaltsame Reise

Roadtrip-Spiele für Paare für eine unterhaltsame Reise

Wir haben dir ein paar Tipps für Roadtrip-Spiele, mit denen sich Paare die Zeit vertreiben können - mit großartigem Unterhaltungsfaktor!
Jeanifer Brekling
Wie wähle ich den besten Mietwagen für meinen Roadtrip aus?

Wie wähle ich den besten Mietwagen für meinen Roadtrip aus?

Hier findest du einige Tipps und Dinge, die du bei der Wahl der Fahrzeugkategorie des Mietwagens für deinen nächsten Roadtrip beachten solltest.
Jeanifer Brekling
Die besten Snacks für einen Roadtrip, die satt machen

Die besten Snacks für einen Roadtrip, die satt machen

Von süß und erfrischend bis zu knusprig und salzig – du findest auf dieser Liste bestimmt den passenden Snack.
Jeanifer Brekling
Günstig Reisen Mehr
Sparen & Spaß haben – Tipps für deine Seychellen Reise

Sparen & Spaß haben – Tipps für deine Seychellen Reise

Die Seychellen sind ein absolutes Urlaubsparadies und bei Hochzeitsreisenden und Naturfreunden gleichermaßen beliebt. Aber das Inselparadies im Indischen Ozean vor...
checkfelix
Reisetipps New York Header 1600x580

Reisetipps New York: Günstig durch die Stadt, die niemals schläft

Früher war ein billiger Urlaub in New York schwer zu realisieren, doch inzwischen sind dank des steigenden Angebots die Flugpreise...
checkfelix