Cagliari

Günstige Mietwagen in Cagliari

Cagliari, Sardinien, Italien
9. Feb — 16. Feb
Anmietstation
Cagliari, Sardinien, Italien
Do 9.2.
Mittags
Do 16.2.
Mittags
Alter der fahrenden Person:

Vergleiche beliebte Mietwagenkategorien in Cagliari

Klein Mietwagen

€ 6 - € 74

Alle Fahrzeugklassen

€ 6 - € 145

Beim Mieten eines Autos der Kategorie Klein in Cagliari, Italien, , würdest du im Durchschnitt € 34/Tag bezahlen. Februar ist der günstigste Monat, um einen Klein-Mietwagen in Cagliari, Italien anzumieten (~€ 6/Tag), der teuerste Monat für den gleichen Fahrzeugtyp hingegen der Juni (~€ 74/Tag). Tatsächlich sind die Preise im Februar etwa 83% günstiger als im übrigen Jahr für die Buchung eines Klein-Mietwagens in Cagliari. Im Vergleich mit anderen verfügbaren Mietwagenkategorien in Cagliari ist ein Mietwagen der Klasse Klein spart dir 47% Kosten.. Bitte beachte, dass Durchschnittspreise auf historischen Daten basieren und davon abhängen, wie früh du buchst, von der Verfügbarkeit für deine Reisedaten und der Beliebtheit der Fahrzeuge.

Beim Mieten eines Autos der Kategorie Mittel in Cagliari, Italien, , würdest du im Durchschnitt € 71/Tag bezahlen. März ist der günstigste Monat, um einen Mittel-Mietwagen in Cagliari, Italien anzumieten (~€ 26/Tag), der teuerste Monat für den gleichen Fahrzeugtyp hingegen der Juni (~€ 184/Tag). Tatsächlich sind die Preise im März etwa 64% günstiger als im übrigen Jahr für die Buchung eines Mittel-Mietwagens in Cagliari. Im Vergleich mit anderen verfügbaren Mietwagenkategorien in Cagliari ist ein Mietwagen der Klasse Mittel ist 10% teurer.. Bitte beachte, dass Durchschnittspreise auf historischen Daten basieren und davon abhängen, wie früh du buchst, von der Verfügbarkeit für deine Reisedaten und der Beliebtheit der Fahrzeuge.

Beim Mieten eines Autos der Kategorie SUV in Cagliari, Italien, , würdest du im Durchschnitt € 35/Tag bezahlen. März ist der günstigste Monat, um einen SUV-Mietwagen in Cagliari, Italien anzumieten (~€ 19/Tag), der teuerste Monat für den gleichen Fahrzeugtyp hingegen der Juli (~€ 101/Tag). Tatsächlich sind die Preise im März etwa 46% günstiger als im übrigen Jahr für die Buchung eines SUV-Mietwagens in Cagliari. Im Vergleich mit anderen verfügbaren Mietwagenkategorien in Cagliari ist ein Mietwagen der Klasse SUV spart dir 47% Kosten.. Bitte beachte, dass Durchschnittspreise auf historischen Daten basieren und davon abhängen, wie früh du buchst, von der Verfügbarkeit für deine Reisedaten und der Beliebtheit der Fahrzeuge.

Beim Mieten eines Autos der Kategorie Van in Cagliari, Italien, , würdest du im Durchschnitt € 80/Tag bezahlen. September ist der günstigste Monat, um einen Van-Mietwagen in Cagliari, Italien anzumieten (~€ 77/Tag), der teuerste Monat für den gleichen Fahrzeugtyp hingegen der Juni (~€ 267/Tag). Tatsächlich sind die Preise im September etwa 5% günstiger als im übrigen Jahr für die Buchung eines Van-Mietwagens in Cagliari. Im Vergleich mit anderen verfügbaren Mietwagenkategorien in Cagliari ist ein Mietwagen der Klasse Van ist 20% teurer.. Bitte beachte, dass Durchschnittspreise auf historischen Daten basieren und davon abhängen, wie früh du buchst, von der Verfügbarkeit für deine Reisedaten und der Beliebtheit der Fahrzeuge.

Beim Mieten eines Autos der Kategorie Cabrio in Cagliari, Italien, , würdest du im Durchschnitt € 68/Tag bezahlen. März ist der günstigste Monat, um einen Cabrio-Mietwagen in Cagliari, Italien anzumieten (~€ 24/Tag), der teuerste Monat für den gleichen Fahrzeugtyp hingegen der Dezember (~€ 266/Tag). Tatsächlich sind die Preise im März etwa 66% günstiger als im übrigen Jahr für die Buchung eines Cabrio-Mietwagens in Cagliari. Im Vergleich mit anderen verfügbaren Mietwagenkategorien in Cagliari ist ein Mietwagen der Klasse Cabrio ist 6% teurer.. Bitte beachte, dass Durchschnittspreise auf historischen Daten basieren und davon abhängen, wie früh du buchst, von der Verfügbarkeit für deine Reisedaten und der Beliebtheit der Fahrzeuge.

Häufige Fragen zu Mietwagen

Die Sarden sind im Straßenverkehr ebenso temperamentvoll wie die Italiener auf dem Festland und haben ihre eigenen Fahrgewohnheiten. Der Fahrstil kann für andere Europäer ungewohnt aggressiv und chaotisch herüberkommen. Wenn du mit deinem Mietwagen in Cagliari fährst, solltest du also auf jeden Fall davon ausgehen, dass du mal schnell überholt wirst und die anderen Verkehrsteilnehmer sich nicht unbedingt an Vorfahrtsregelungen halten. Am besten kommst du klar, wenn du dich auf den Fahrstil einlässt und versuchst beim Fahren Spaß zu haben. Gleichzeitig empfiehlt sich aber immer eine sichere und defensive Fahrweise, gerade in Gegenden, die du noch nicht kennst.

Auch wenn einige Sarden vielleicht die Vorschriften gerne mal vernachlässigen, solltest du dich an die Regeln halten, um keine Extrakosten für Strafgelder zu zahlen oder sogar abgeschleppt zu werden. Gerade in den Sommermonaten sind die Parkplätze zwar knapp, besonders in Strandnähe, aber anstatt in zweiter Reihe oder im Kurvenbereich zu stehen, solltest du dein Mietauto auf einem der gebührenpflichtigen Parkplätze in Strandnähe parken. Diese Plätze sind täglich geöffnet und werden von unterschiedlichen Betreibern angeboten. Die Kosten und Öffnungszeiten variieren dementsprechend. In der Regel gibt es Tages-, Halbtages- oder Stundenkarten. Gerade in den beliebten, größeren Ortschaften warten die Polizisten nur darauf, Falschparker abzuschleppen. Also kein Risiko eingehen!

Wenn du mit dem Flugzeug oder der Fähre in Cagliari ankommst, solltest du die ersten Tage die Stadt mit dem Mietauto erkunden. Besonders schön ist es auf der Hügelspitze, wo sich die Altstadt „Castello“ befindet und von wo aus du einen traumhaften Blick über den Golf von Cagliari hast und den Dom – die Kathedrale Santa Maria di Castello – besuchen kann. Da die Altstadt verkehrsberuhigt ist, solltest du deinen Leihwagen am besten etwas außerhalb parken. Weiße Markierungen kennzeichnen kostenlose Parkplätze, blaue Markierungen bedeuten, dass du einen Parkschein ziehen und bezahlen musst. Mit deinem Mietwagen in Cagliari solltest du unbedingt auch andere Gegenden Sardiniens erkunden. Eine besonders schöne Panoramastraße ist die Orientale Sards (SS 125), die von Cagliari im Süden nach Olbia in den hohen Norden führt. Die Strecke ist in ca. 3 Stunden zu schaffen, allerdings solltest du die Gelegenheit nutzen und die Bergwildnis, Weinbaugebiete und geheimnisvolle Grotten anschauen, die dich auf dem Weg erwarten.

Wo finde ich einen Mietwagen in Cagliari?

In der Mittelmeerstadt Cagliari – der Hauptstadt der autonomen italienischen Region und Insel Sardinien – finden sich verschiedene Autovermieter. Nachdem du bei checkfelix alle Preise für deinen Mietwagen in Cagliari kostenlos verglichen und ein günstiges Angebot gefunden hast, holst du dein Auto bei der jeweiligen Vermietung ab. Die meisten Anbieter finden sich in der Nähe des etwas nordöstlich gelegenen Flughafens Aeroporto di Cagliari-Elmas „Mario Mameli“ sowie am Hafen, wo die Fähren vom italienischen Festland, zum Beispiel aus Palermo, Neapel und Trapani, anlegen. Die Autovermietungen im Hafengebiet haben teilweise sehr unterschiedliche Öffnungszeiten, über die du dich vorher informieren solltest. Viele machen eine Siesta und schließen zwischen 12 Uhr mittags und 15.30 Uhr oder haben nur bis 18 Uhr geöffnet. Auch am Wochenende musst du damit rechnen, dass viele Filialen schon um 14 oder 16 Uhr schließen. Anders sieht es dagegen am Flughafen aus. Viele der großen internationalen Autovermietungen haben von 8 bis 23 Uhr oder sogar Mitternacht geöffnet, teilweise auch am Wochenende.

Wie fahre ich sicher in Cagliari und Umgebung mit meinem Mietwagen?

Um möglichst sicher in Cagliari und Umgebung zu fahren, solltest du vor allem die Regeln im Straßenverkehr – viele werden dir sicher bekannt vorkommen – beachten. Es gibt allerdings einige Unterschiede, die du vor der Anreise oder spätestens bevor du deinen Mietwagen in Cagliari abholst, kennen solltest. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt in geschlossen Ortschaften 50 km/h, außerhalb in der Regel 90 km/h. Achtung: Auch auf den Schnellstraßen gilt 90 km/h – lediglich auf einem kleinen Stück zwischen Cagliari und Sanluri darf 110 km/h gefahren werden. Wer auf der sicheren Seite sein will, merkt sich am besten die 90 km/h als Limit. Etwas, das dir vielleicht noch nicht bekannt ist: Auch am Tag muss außerhalb von Ortschaften mit Licht gefahren werden! Das gilt sowohl für alle PKWs als auch für Motorräder und Mofas. Und Finger weg vom Handy: Telefonieren am Steuer ohne Freisprechanlage ist verboten! Ähnlich wie in anderen europäischen Ländern liegt die Promillegrenze in Sardinien bei 0,5 – und Alkohol am Steuer wird streng geahndet. Außerdem müssen Fahrer und Beifahrer eine leuchtenden Warnweste, am besten in roter, orangener oder gelber Farbe, mitführen. In der Regel werden die Westen vom Autovermieter gestellt. Die Warnwesten müssen aus dem Auto heraus erreichbar sein, ohne dass man aussteigt. Auch Touristen müssen mit hohen Strafgeldern rechnen, wenn sie angehalten werden und keine Westen mit sich führen! Halte dich außerdem an die vorgeschriebene Geschwindigkeitsbegrenzung: Besonders auf den Schnellstraßen und in Gebirgsregionen gibt es Polizeikontrollen.

Welches ist das richtige Mietauto in Cagliari für mich?

Das richtige Mietauto hängt natürlich immer von deinen Ansprüchen ab. Sardinien besticht nicht nur durch charmante Städte und azurblaue Strände, sondern auch durch das ursprüngliche Hinterland, das du mit deinem Mietwagen erkunden kannst. Die Verhältnisse auf Hauptverkehrsstraßen sind gut, sodass du als Urlauber keine Bedenken haben musst. Für welchen Mietwagen in Cagliari du dich entscheidest, hängt von deinen Bedürfnissen und Urlaubsplänen ab. Du verreist alleine oder zu zweit, hast wenig Gepäck dabei und kein Problem damit, etwas mehr zu zahlen? Dann kann ein Cabriolet die richtige Wahl sein. Mit offenem Verdeck bei traumhaftem Wetter am Wasser entlangzufahren, lässt Freude aufkommen. Wenn du einen längeren Aufenthalt auf Sardinien planst, um zum Beispiel einen Roadtrip durch die ganze Insel zu machen, kann es schwierig werden, dein Gepäck in einem Kleinwagen unterzubringen. Ein größerer Fahrzeugtyp, wie etwa ein Kombi oder bei einer Gruppe ein Minibus oder Van, kann dann sinnvoll sein. Ein großes Auto ist unter Umständen allerdings auch unpraktisch – besonders bei der Parkplatzsuche oder auf engen und schlecht überschaubaren Landstraßen, die es auf Sardinien immer wieder gibt. Die Kosten für deinen Mietwagen in Cagliari hängen nicht nur vom Typ des Autos ab, sondern auch davon, in welcher Saison du anreist sowie von der Mietdauer. Tendenziell ist die Nebensaison außerhalb der Sommermonate günstiger, auch eine längere Anmietung wirkt sich für dich positiv auf den Preis aus.

Welcher in Cagliari gefundene Mietwagen ist am günstigsten?

In den vergangenen zwei Wochen haben checkfelix-Nutzer*innen viele Angebote unter € 42/Tag entdeckt, wenn sie einen Mietwagen in Cagliari buchen wollten. Das beste gefundene Angebot lag bei € 11/Tag für B-Rent, gebucht am Jan. 29.

Welcher Mietwagenanbieter in Cagliari wird als bester angesehen?

Auf Basis von Bewertungen und Erfahrungsberichten unserer Nutzer*innen scheinen Avis (Bewertung: 10,0), SURPRICE CAR RENTAL (Bewertung: 8,0) und Dollar (Bewertung: 6,8) die besten Mietwagenanbieter in Cagliari zu sein..

Wie hoch liegen die Kraftstoffpreise in Cagliari?

Der Durchschnittspreis für Treibstoff in Cagliari liegt bei € 1,84/Liter im vergangenen Monat – eine Tankfüllung kostet zwischen € 83 und € 119.

Wie viel kostet es pro Woche, einen Mietwagen in Cagliari bei SURPRICE CAR RENTAL zu buchen?

Bei SURPRICE CAR RENTAL kannst du in Cagliari einen Mietwagen ab durchschnittlich etwa € 297 pro Woche buchen.

Kann ich ein Auto für einen Monat in Cagliari mieten?

Ja, in Cagliari stehen Mietwagen für einen ganzen Monat zur Verfügung..

Wie viel kostet es, in Cagliari ein Auto für einen Monat zu mieten?

Wir haben vor Kurzem herausgefunden, dass B-Rent dir Preise bietet, die 94% günstiger sind als der Durchschnittspreis für einen Langzeitmietwagen. Die durchschnittlichen Kosten für einen Mietwagen in Cagliari für einen Monat liegen bei € 1 272. Vergleiche auf checkfelix Preise und Optionen für dein Mietauto.

Welchen Mietwagen buchen die meisten Menschen in Cagliari?

Ein Fiat 500, ein Fahrzeug der Kategorie Mini, ist in Cagliari bei den checkfelix-Nutzer*innen der beliebteste Mietwagen.

Mietwagen von Cagliari in 2023

Beliebtester AnbieterSURPRICECARRENTAL
Preis für Treibstoff pro Liter€ 1,84
Durchschnittspreis pro Tag€ 46
Günstigster Preis pro Tag€ 12

Welche Zeit ist am günstigsten, um ein Auto in Cagliari zu mieten?

Jänner

€ 8

Februar

€ 9

März

€ 11

April

€ 41

Mai

€ 45

Juni

€ 72

Juli

€ 76

August

€ 67

September

€ 38

Oktober

€ 15

November

€ 9

Dezember

€ 11

Derzeit ist der günstigste Monat, um ein Auto in Cagliari zu mieten, der Jänner. Die teuerste Zeit für die Buchung eines Mietwagens ist der Juli. Die günstigsten Preise für jeden Monat werden oben angezeigt. Aber die Preise variieren je nach Verfügbarkeit, wie weit im Voraus du deinen Mietwagen buchst und natürlich anhand der Mietwagenklasse.

Top-Mietwagenanbieter in Cagliari

Alle großen Mietwagenanbieter, um einen Leihwagen in Cagliari zu finden

Avis

2 Standorte
Übersicht

Sauberkeit

10,0

Comfort

10,0

Gesamt

10,0

Anmietung/Rückgabe

10,0

Value

10,0

Dollar

1 Standort
Übersicht

Sauberkeit

8,5

Comfort

7,7

Gesamt

6,8

Anmietung/Rückgabe

6,8

Value

6,8

Leasys Rent

2 Standorte
Übersicht

Sauberkeit

2,0

Comfort

2,0

Gesamt

2,0

Anmietung/Rückgabe

2,0

Value

2,0

Sunnycars

7 Standorte

Autovia

2 Standorte

Centauro

2 Standorte

Ecovia

2 Standorte

Hertz

2 Standorte
Die besten Mietwagenangebote
Mit uns kannst du schnell und einfach Angebote von über 70,000 Ferienunterkünften und Hunderten von Agenturen finden und vergleichen.
Keine Überraschungen
Bei den angezeigten Preisen handelt es sich um die Gesamtpreise ohne versteckte Kosten oder Gebühren.
Kostenlose Stornierung
Pläne ändern sich — das verstehen wir. Und deshalb kannst du auf checkfelix Mietwagen bei Agenturen suchen und buchen, die kostenfreie Stornierungsoptionen anbieten