Finde den perfekten Buchungszeitpunkt für Flugtickets

Wir von checkfelix haben in den letzten Jahren die Flugpreise für die beliebtesten Reiseziele der Österreich ausgewertet und zeigt, wann Reisende ihren Flug buchen sollten, um die günstigen Flugtickets zu ergattern. Wir zeigen dir, wie du den perfekten Buchungszeitpunkt für Flugtickets findest und geben dir zudem Tipps, wie du günstige Destinationen auswählen kannst und gleichzeitig auch noch bei Hotels sparst.

Kurz zusammengefasst solltest du dir unbedingt die folgenden Tipps zum perfekten Buchungszeitpunkt für Flugtickets merken:

  • Urlaubsreife Österreicher können mehr als 50 Prozent sparen, wenn sie den richtigen Zeitpunkt für die Flugbuchung wählen.
  • Unter der Woche sind Flüge im Durchschnitt günstiger als am Wochenende.
  • Innereuropäische Flüge sollten zwei bis drei Monate im Voraus gebucht werden.
  • Fernreiseziele sollten zwei bis acht Monate im Voraus gebucht werden.
  • Auch die Tageszeit macht einen Unterschied: Um 18:00 Uhr winken bei Flugbuchungen die besten Angebote, um 12:00 Uhr die teuersten.

Den perfekten Buchungszeitpunkt für Flugtickets zu wählen, um das günstigste Flugangebot zu ergattern, ist nicht so einfach wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. checkfelix.com, Österreichs beliebteste Reisesuchmaschine, hat die Flugsuchen der vergangenen Jahre analysiert und verrät den besten Buchungszeitpunkt sowie die beste Reisezeit zu den zehn beliebtesten innereuropäischen Reisezielen und Fernreisezielen der Österreicher. Das Ergebnis: Bei geschickter Planung ist eine enorme Preisersparnis möglich.

Idealer Buchungszeitpunkt für Flugtickets innerhalb Europas ist unterschiedlich

Urlauber, die heuer eine der 10 beliebtesten europäischen Reisedestinationen der Österreicher bereisen möchten, können ihre Flugbuchung relativ kurzfristig vornehmen. Für die meisten Ziele ist zwei bis drei Monate vor Abflug der beste Zeitpunkt, um ein günstiges Flugticket zu ergattern. Mit dem richtigem Timing sind bei einer Flugreise, nach Barcelona beispielsweise, Ersparnisse von bis zu 49 % möglich (€ 102,- statt € 200,-).

Für Urlauber aus Österreich, die es nach Rom, Mallorca oder London zieht, lohnt es sich hingegen langfristig zu planen: Flüge in diese drei Städte sind fünf bis sieben Monate vor Abflug am günstigsten. Ebenfalls im Voraus sollten Reisende nach London ihr Flugticket buchen. Flüge in die britische Hauptstadt sind neun Monate vor dem Reisetermin um bis zu 46 % günstiger.

Darüber hinaus zeigt die Analyse: Flexibilität bei den gewählten Reisetagen zahlt sich aus, denn Hinflüge sind unter der Woche häufig günstiger als Flüge am Wochenende. So fliegen Reisende am besten an einem Freitag, und können so durchschnittlich am meisten sparen. Je nachdem wann die Reise angetreten wird, können auch Sonntage gute Tage für eine Rückreise sein. Man sieht gut, dass die der perfekte Buchungszeitpunkt für Flugtickets nicht immer genau derselbe ist, sondern sich je nach Ziel unterscheiden kann.

Fernreisen sollten zwei bis acht Monate vor Abflug gebucht werden

Bei der Buchung von Langstreckenflügen variiert der ideale Zeitpunkt, um ein Flugticket zu erwerben, zwischen zwei bis acht Monaten. Flugtickets ab Österreich nach Kapstadt, Sri Lanka (Colombo), Sydney und in die USA (New York, Los Angeles und San Francisco) bieten die besten Konditionen bei einer Buchung zwei bis vier Monate im Voraus. Österreichische Reisende, die in die USA fliegen möchten, sollten jedoch nicht zu früh buchen. Flugreisende aus Österreich die neun Monate vor dem Abflug ihr Ticket nach New York buchen, zahlen bis zu 54 % mehr (€ 814,- statt € 443,-) als bei einer kurzfristigen Buchung. Lediglich bei Flügen nach Miami zahlt sich eine Buchung bereits sieben Monate im Voraus aus.

Flüge in die thailändische Hauptstadt Bangkok oder nach Phuket sollten Reisende am besten bereits sechs bis acht Monate im Voraus buchen – sie können dadurch von einem Sparpotenzial von bis zu 19 % profitieren. Das ist zwar nicht so viel wie beim idealen Buchungszeitpunkt für Flugtickets bei anderen Destinationen, aber dennoch ein netter Rabatt!

Was die besten Reisetage für Langstreckflüge angeht, so lässt sich feststellen, dass man unter der Woche am günstigsten unterwegs ist. Österreichische Reisende starten im Durchschnitt am günstigsten Montags in Richtung Urlaub und sollten, wenn möglich, den Rückflug ebenfalls auf einen Montag legen.

Am späten Nachmittag sind Flugticketpreise am attraktivsten

Flugreisende aus Österreich sollten ihre Flüge erst am späten Nachmittag buchen. Diejenigen, die es nicht eilig haben und ihr Flugticket gegen 18:00 Uhr Ticket erwerben, können so mit einem Sparpotenzial von bis zu 72 % rechnen. Die ungünstigste Zeit für eine Buchung hingegen ist um 12:00 Uhr, hier sind die Preise am unvorteilhaftesten. Der ideale Buchungszeitpunkt für Flugtickets liegt also eher am Feierabend und nicht im Büro.

John-Lee Saez, Regional Director bei checkfelix dazu: “Bei checkfelix wollen wir die Vielfalt an Daten, die uns zur Verfügung stehen, auch unseren Nutzern zugute kommen lassen, sodass sie bessere Entscheidungen für ihre Reiseplanung treffen können. Mit unserer Analyse bieten wir einen umfangreichen Überblick über die besten Buchungszeitpunkte für Flugtickets. Durch die Ersparnis steht Reisenden ein größeres Urlaubsbudget zur Verfügung und sie können sich so vor Ort noch etwas mehr Entspannung gönnen.”

Der perfekte Buchungszeitpunkt für die beliebtesten Hotelziele der Österreicher

Ebenso wie bei Flügen können Österreichs Reisende deutlich sparen, wenn sie ihr Hotel zum richtigen Zeitpunkt buchen: Der Preisvergleich in den Lieblingsstädten der Österreicher zeigt, dass 3- bis 4-Sterne-Hotels um bis zu 53 Prozent günstiger gebucht werden können.

Bei den meisten der beliebtesten europäischen Ziele, wie Amsterdam, Paris, Stockholm oder Rom, schwankt der optimale Buchungszeitpunkt für ein Hotelzimmer zwischen einem und zwei Monaten. Alle Österreicher, auf deren Reiseliste in diesem Jahr die katalanische Metropole Barcelona steht, können mit Buchungen einen Monat vor dem Aufenthalt bis zu 53 Prozent sparen. Ähnlich hoch liegt das Sparpotenzial bei der beliebten Ferieninsel Mallorca (49 Prozent), allerdings sollten Reisende hier ihr Hotel zwei Monate im Voraus buchen.

Ein bis zwei Monate Vorlauf bei der Hotelbuchung sollten Reisende auch für die meisten der beliebtesten USA-Ziele einplanen. So ist die Buchung eines Hotelzimmers in den Städten New York, Las Vegas, Los Angeles oder San Francisco zu diesem Zeitpunkt am günstigsten. Besonders für New York können Kurzentschlossene bei einer Zimmerreservierung nur einen Monat im Voraus bis zu 47 Prozent einsparen. Ganz anders sieht es bei Miami aus: Florida-Reisende sparen bis zu 18 Prozent, wenn sie die Hotelbuchung ganze 11 Monate vor Anreise durchführen.

Buchen im Voraus ist auch für Thailand-Reisende empfehlenswert. Zimmer in einem 3- bis 4-Sterne-Haus sind in Bangkok 11 Monate vor Anreise bis zu 24 Prozent günstiger, während das Sparpotenzial für Hotels auf Ko Samui bei bis zu 33 Prozent liegt, wenn das Hotel 10 Monate vor der Anreise gebucht wird. Nur Reisende, die sich in Thailand auf den Weg nach Khao Lak machen wollen, können sich mehr Zeit lassen für die Buchung ihres Hotelzimmers: Hier werden bis zu 30 Prozent gespart, wenn man die Unterkunft fünf Monate vorher bucht. Ihr seht: Nicht nur beim Buchungszeitpunkt für Flugtickets könnt Ihr viel sparen, auch bei Hotels gibt es vergleichbare Potenziale!

Die günstigsten Reiseziele der letzten Jahre

Für Österreicher auf der Suche nach dem ultimativ günstigsten Flugangebot hat checkfelix die beiden günstigsten Flugziele innerhalb Europas und international ausfindig gemacht. Auf der Mittelstrecke liegt Mailand (durchschnittlich 103 Euro) auf dem Spitzenplatz, während außerhalb Europas das allseits beliebte Marrakesch (durchschnittlich 199 Euro) am günstigsten zu bereisen ist. Für ein Flugticket nach Mailand liegt das Sparpotenzial bei bis zu 25 Prozent, wenn Reisende ihr Ticket zwei Monate vor Abflug buchen. Für Marrakesch sind mit einer Buchungszeit von fünf Monaten Vorlaufzeit maximale Ersparnisse von bis zu 14 Prozent möglich. Die besten Abreisetage liegen für beide Ziele in der zweiten Wochenhälfte,  während der Rückflug an einem Montag für Mailand und Donnerstag für Marrakesch gebucht werden sollte, um besonders günstig an das Ziel zu gelangen.

Ihr seht gut, dass der richtige Buchungszeitpunkt für Flugtickets einen großen Unterschied machen kann. Damit ihr noch einen besseren Eindruck von Sparpotenzialen bekommt, haben wir Euch unsere Ergebnisse aus der Auswertung zum perfekten Buchungszeitpunkt im Jahr 2016 noch einmal übersichtlich grafisch zusammengestellt:

Der perfekte Buchungszeitpunkt für Flugtickets