Billige Flüge von Wien nach Shanghai: starte deine Flugsuche mit checkfelix (VIE - CN2)

Explore
Hinflug
Rückflug
Beliebiger Monat
Vergleiche checkfelix mit |

Flüge von Wien nach Shanghai

Billige Flüge von Wien nach Shanghai: starte deine Flugsuche mit checkfelix (VIE - CN2)

Welche Fluggesellschaften fliegen von Wien nach Schanghai?

Der Flug von Wien nach Schanghai ist eine Langstreckenverbindung mit täglichen Flügen und Angeboten einer großen Zahl internationaler Fluggesellschaften. Ein Großteil der Flüge steuert den Shanghai Pudong Airport (PVG) an, doch du kannst auch Flüge vergleichen, die den Flughafen Shanghai-Hongqiao (SHA) nutzen. Bekannte europäische Airlines wie Air France, British Airways, Finnair, KLM, Lufthansa, SWISS oder auch Aeroflot und Turkish Airlines bedienen die Verbindung jeden Tag. Günstige Flüge von Wien nach Schanghai gibt es aber auch mit asiatischen und internationalen Fluglinien, darunter Air China, China Eastern und Southern, Cathay Pacific, Emirates, Ethiopian Air, Korean Air, Qatar Airways, XiamenAir oder Thai Airways. Unsere Suche bringt dich dank Filter nach Flughafen, Airline und natürlich Preis schnell zum passenden Flugticket. Sei clever und check gleich Flug und Hotel ab, wenn du zusätzlich sparen willst.

Wie lange dauert der Flug von Wien nach Schanghai?

Da es sich beim Flug von Wien nach Schanghai um eine Langstrecke handelt, bist du nicht nur einige Stunden in der Luft, sondern musst auch mit mindestens einem Zwischenstopp rechnen. Die schnellste Verbindung hat eine Reisedauer von rund 12 Std. 30 Min., wobei sich Hin- und Rückflug um bis zu 1 Std. in der Länge unterscheiden können. Gerade Lufthansa und Air China haben Angebote für die kürzesten Flüge. Die Filterfunktionen auf checkfelix können dir aber alle Ergebnisse nach Flugdauer sortiert anzeigen. So findest du schnelle und billige Flüge von Wien nach Schanghai. Bei zwei Zwischenstopps hast du im Schnitt insgesamt 3-4 Std. Aufenthalt. Musst du nur einmal umsteigen, hast du dafür 1-2 Std. Zeit.

Gibt es Direktflüge von Wien nach Schanghai?

Auf der Strecke von Wien nach Schanghai wirst du leider keine direkten Verbindungen finden. Im besten Fall reist du mit einem Zwischenstopp, je nach Fluglinie und Reisedatum ist aber auch zweimaliges Umsteigen nötig, um dich ans Ziel zu bringen. Mit den europäischen Fluglinien steigst du in europäischen Städten wie Frankfurt, München, Zürich, Amsterdam, Helsinki oder auch Moskau um. Ein Flug mit den chinesischen Airlines bringt eine Zwischenlandung in Peking, Hongkong oder Urumqi mit sich. Da Airlines wie Air France und KLM über ihre Knotenpunkte fliegen, kann es sein, dass du zuerst in Amsterdam oder Paris das Flugzeug wechseln musst, bevor es nach Schanghai geht. Für billige Flüge von Wien nach Schanghai musst du allerdings nicht unbedingt zwei Zwischenstopps einplanen, sondern kannst durchaus auch Angebote mit nur einem Stopp buchen. Bei den Umsteigeverbindungen zeigt dir checkfelix die Anzahl und den jeweiligen Flughafen an. Per Filter kannst du die Ergebnisse auf Flüge mit einmaligem Umsteigen beschränken.

Brauche ich ein Visum, um von Wien nach Schanghai zu fliegen?

Schanghai gehört zur Volksrepublik China. Für österreichische Staatsbürger besteht hier Visumpflicht. Für die Einreise benötigst du einen Reisepass, der bei Antragstellung noch mindestens sechs Monate gültig ist und zwei freie visierfähige Seiten aufweist. Das Visum kannst du beim Chinese Visa Application Service Center in Wien beantragen. Beachte auch eventuelle Transit-Visa-Bestimmungen bei Zwischenstopps außerhalb der EU.